Beflügelt Virtuelles Konzert auf dem Benary-Flügel

  • Heike Jansen

Abstract

Agathon Benary (1807–1860) war ein bedeutender
jüdischer klassischer Philologe und Berliner
Hochschullehrer. Er bestellte bei der Firma Pleyel
in Paris einen Flügel, welcher im Jahr 1845 an ihn
geliefert wurde. Durch die enge freundschaftliche
und geschäftliche Beziehung zur Familie von Felix
Mendelssohn liegt es im Bereich der historischen
Wahr schein lichkeit, dass Felix bei einem Paris-
Aufenthalt den Flügel für seinen Freund bestellte
oder auswählte. Jahre später fand Florian Bischof
den Flügel in einer Berliner Autowerkstatt und
restaurierte ihn. Dieser Flügel hat nun den Weg
zu den Nachfahren des ersten Besitzers gefunden.
In der kleinen, aber feinen Hausmusik-
Konzertreihe der Agathon Konzerte präsentieren
wir Ihnen das 1. virtuelle Agathon-Konzert.

Veröffentlicht
2021-09-23
Rubrik
Rezensionen | Bücherschau