Die Frommen Deutschlands: Aschkenasische Spiritualität

  • Daniel Krochmalnik

Abstract

Am Anfang war der Holocaust
Am Ende der Geschichte der deutschen Juden
wartete der Holocaust, aber er war schon von An-
fang an da. Ja, da trifft das Wort noch sicherer ins
Schwarze. Juden und auch Judenverfolgungen hat
es im Reich schon lange vorher gegeben, doch die
traumatischen Ereignisse im Vorfeld des Ersten
Kreuzzugs (1096) stellen einen Einschnitt dar und
haben den Jüdischen Gemeinden Deutschlands
ihr blutiges Siegel aufgedrückt. Vor die Wahl zwi-
schen Taufe oder Tod gestellt, entschieden sich
die Gemeinden an Rhein und Donau zum Selbst-
opfer. Dafür gab es kaum Präzedenzfälle und auch
keine halachische Rechtfertigung. Die Halacha
verlangt zwar, dass man sich in so einem Fall lie-
ber töten lassen soll, Selbstmord oder gar Mord ist
aber nicht erlaubt.

Veröffentlicht
2021-09-22